TASS

für dagegen

Kannst du es an ihren Augen erkennen?

Sie sind unglücklich, weil so gequält

Geschlagen und oft schon in Ketten gelegt

Lasst uns die Ketten doch sprengen

Ich bin dafür Umstände zu ändern

Ich will nicht seh'n wie ein Leben zu Grunde geht

Und darum erzähl mir nicht

Dass sich durch uns auch nichts ändern wird...


Oh Oh Oh - Mach nicht deine Augen zu

Sieh hin! Und dann mach etwas dagegen

Oh Oh Oh - Macht nicht eure Augen zu

Seht hin! Und dann macht etwas dagegen


Kannst du es den Körpern denn nicht ansehen?

Völlig abgemagert bis zu den - den Knochen

Und trotzdem zur Schlachtung bestimmt

Ich weiß nicht warum Menschen denn das tun

Tiere töten ohne einen Grund

Doch ich weiß, dass ich nicht dazu gehören will

Und darum erzähl mir nicht

Das sich das durch uns nicht ändern wird...


Oh Oh Oh - Mach nicht deine Augen zu

Sieh hin! Und dann mach etwas dagegen

Oh Oh Oh - Macht nicht eure Augen zu

Seht hin! Und dann macht etwas dagegen


Tut etwas!

Tut etwas!

Tut etwas!

Tut etwas...


Oh Oh Oh - Mach nicht deine Augen zu

Sieh hin! Und dann mach etwas dagegen

Oh Oh Oh - Macht nicht eure Augen zu

Seht hin! Und dann macht etwas dagegen


Macht was dagegen!

Macht was dagegen!

----------------------------------------------
Text © 2008 by Marion Kausich
Musik © 2008 by TASS