IRON SNAG JOE

Wenn die Welt dich fickt

Ja du musst immer wieder aufstehen

Wenn du am Boden liegst

Und die Welt dich fickt

Ja du darfst diemals deinen Mut verlieren

Auch wenn sie Ängste schüren

Bleib unbesiegt - bleib unbesiegt

 

Dort drüben an der Ecke

Stehen zwei alte Säcke

Und denken an die alten Zeiten

Als ihre Frauen noch nicht

Unter der Erde waren

Doch jetzt ist alles nur noch scheiße

 

Du denkst dir "scheiße nein"

Ja das kann nicht sein

So alt wie die will ich nie sein

Du denkst schon an den Tod

Du blöder Vollidiot

Steh' wieder auf, scheiß dich nicht ein

 

Ja du musst immer wieder aufstehen

Wenn du am Boden liegst

Und die Welt dich fickt

Ja du darfst diemals deinen Mut verlieren

Auch wenn sie Ängste schüren

Bleib unbesiegt - bleib unbesiegt

 

Dein Konto überzogen

Dein Chef hat dich belogen

Gehaltserhöhung gibt es nicht

Dein Mann hat dich verlassen

Du kannst es gar nicht fassen

Und schlägst die Hände vor's Gesicht

 

Wie soll das weitergehen

Du kannst kein' Lichtblick seh'n

Dein letzter Ausweg: Suizid

Nun stehst du vor der Klippe

Rauchst die letzte Kippe

Und singst im Stillen dieses Lied...

 

Ja du musst immer wieder aufstehen

Wenn du am Boden liegst

Und die Welt dich fickt

Ja du darfst diemals deinen Mut verlieren

Auch wenn sie Ängste schüren

Bleib unbesiegt - bleib unbesiegt

 

Whooo Hooo

Whooohooohooohooo

Whooo Hooo

Whooohooohooohooo

 

Ja du musst immer wieder aufstehen

Wenn du am Boden liegst

Und die Welt dich fickt

Ja du darfst diemals deinen Mut verlieren

Auch wenn sie Ängste schüren

Bleib unbesiegt - bleib unbesiegt

 

Immerwieder aufstehen

Immerwieder aufstehen

Immerwieder aufstehen

Immerwieder aufstehen

 

Ja du musst immer wieder aufstehen!

----------------------------------------------

Text © 2020 by Patrick Karner

Musik © 2021 by IRON SNAG JOE